Langjährige Partnerschaft mit starken Marken

Wir konzentrieren uns bei der Produktwahl auf wenige, aber starke Marken führender Hersteller. So können wir Ihnen stets ein ebenso attraktives wie aktuelles Sortiment bieten. Mit unseren Partnern, vorwiegend aus der Schweiz, aber auch aus unseren Nachbarländern, pflegen wir eine langjährige, enge Zusammenarbeit. Das garantiert Ihnen einen hohen Qualitätsstandard und die Einhaltung von definierten Lieferzeiten.

LO Lista Office - Schweizer Stahlmöbel

Lista Office gibt der Freude an der Arbeit mehr Raum. Mit Möbelsystemen und Raumkonzepten nach Mass. Mit Schweizer Qualität in Design, Fertigung und Service. Mit der Erfahrung und der Innovationskraft des führenden Anbieters. Mit Kundenorientierung ohne Wenn und Aber. Arbeitsplatz für Arbeitsplatz, Raum für Raum, Unternehmen für Unternehmen.

VS Möbel

Mehr als 110 Jahre Unternehmensgeschichte mit zahlreichen wegweisenden Innovationen: Die einzelnen Kapitel dieser VS-Erfolgsgeschichte verbindet der hohe Anspruch und die kompromisslose Qualitätsorientierung, die am Ende einer intensiven Entwicklungsarbeit zu langfristig überzeugenden Produkten führt. VS zählt zu den leistungsstarken Komplettanbietern in Europa. Mit einem breiten Sortiment, das für Schulen, Verwaltungen, Büros und Konferenzbereiche ganzheitliche Einrichtungen möglich macht.

Arper – reduziert auf das Wesentliche

Die Firma Arper wurde 1989 gegründet. Hervorgegangen aus einem Leder verarbeitenden Handwerksbetrieb. Von Beginn an war die Firma tätig im Bereich Sitzmöbel für den Objektbereich. Die Firma investiert stetig grosse Summen in die Erforschung von neuen Produktionstechnologien sowie der Verarbeitung und Verbindung von innovativen Werkstoffen. Auf dieser technischen Basis gelang der Marktdurchbruch über die Zusammenarbeit mit dem Designbüro Livore, Altherr, Molina. Daraus entstanden unter anderem die bekannten Produkte Catifa, Duna, Dizzie. Technische Innovation, hohe Verarbeitungsqualität und die Handschrift von bekannten Designern – dafür steht heute die Firma Arper.

Lista – making workspace work

1945 gründet Alfred Lienhard die Firma Lista. In das schweizerische Rampenlicht tritt Lista mit dem Bezug des neuen Produktionsgebäudes in Erlen. 1951 entsteht mit dem Modell `Unit Construction` der erste Werkzeugschrank. Also sozusagen der Vorläufer aller folgenden Produkte und der Einstieg in den Werkstatt- und Betriebslager-bereich. Heute hat die Firma Produktionsbetriebe in der Schweiz, Deutschland und den USA und ist weltweit tätig.

+Halle - Dänische Raummöbel

Globe Zero 4 ist eine junge dänische Firma. Alle Produkte sind auf höchstem handwerklichen Niveau in Kombination mit modernsten Werkstoffen verarbeitet. Die Produkte sind in ihrer formalen Erscheinung ausgesprochen eigenständig und mit einem Touch Frische, welcher der Möbelwelt nur gut tut. Eine Firma mit Produkten, die zu entdecken wirklich Spass macht.

Denz - start creating / Büromöbel in Kunstharz

Denz gestaltet den Arbeitsplatz nach den neuesten Erkenntnissen der Arbeitswelt, mit visionären, innovativen und langlebigen Produkten von hoher Qualität und zeitlosem Design. Aus der professionellen Planung entstehen Räume die motivieren, stimulieren und inspirieren. Funktionalität, Ergonomie und Ökonomie fliessen in diese Planung ein. Ökologie beeinflusst alle Aktivitäten. Denz ist nach den aktuellen ISO-Normen zertifiziert – die daraus resultierenden Ansprüche sollen bei Kunden, Partnern, Lieferanten und von Mitarbeitern gelebt werden.

Belux - Licht aus der Schweiz seit 1970

Leuchten sind die anspruchsvollsten Einrichtungsgegenstände überhaupt. Gleichwohl wesentliches Element jeder Architektur wie auch Objekt des Interior Designs selbst, stehen Leuchten zudem im Spannungsfeld ihrer physischen Erscheinung und ihrer atmosphärischen Lichtwirkung. Leuchten sind wohl die einzigen Erzeugnisse, deren Schein nicht minder zählt als das Sein.

Bene - Innovation für Mittelzone und Openspace

Bene ist international führender Anbieter für die Gestaltung und Einrichtung von inspirierenden Büro- und Arbeitswelten. Bene definiert Büro als Lebensraum und setzt dies mit seinen Produkten und Lösungen überzeugend um. Dabei verbinden sich 225 Jahre Qualitätstradition mit Innovation und preisgekröntem Design. Als Gesamtausstatter realisiert Bene zukunftsweisende Bürokonzepte und trägt dadurch zum Unternehmenserfolg seiner Kunden bei.

Dietiker - 140 Jahre Schweizer Exzellenz

Seit 1873 entwirft und entwickelt Dietiker hochwertige Sitzmöbellösungen in Schweizer Qualität für den Einsatz im Health & Care- und Konferenzbereich. Die Produkte werden stets nach den höchsten Standards gefertigt und bieten innovative Designlösungen für eine Vielzahl von Einsatzbereichen. Mit über 140 Jahren Erfahrung und einer ausgeprägten Leidenschaft für Design engagiert sich Dietiker als Familienunternehmen für seine Kunden und MitarbeiterInnen und gestaltet heute die Tradition von morgen.

Giroflex - wichtige Entscheidungen trifft man im Sitzen

Seit 1872 konzentriert die Firma Giroflex ihre Energie und ihr gesamtes Können darauf, mit ihren Stühlen der menschlichen Anatomie gerecht zu werden. Mit weltweitem Erfolg, denn Stühle sind ihre Leidenschaft.
Neben Arbeitsstühlen, die gesundes, dynamisches, bewegtes und aktives Sitzen erlauben und unterstützen, bietet Giroflex auch Dreh-, Konferenz- und Besucherstühle an.

Dabei sind Ergonomie, Qualität, Design und Funktionalität, Innovation, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit die Grundpfeiler, auf denen die Entwicklung und Herstellung der Giroflex Sitzmöbel basiert.

Girsberger Office Seating - Arbeiten, konferieren, entspannen

Der Schweizer Möbelhersteller Girsberger entwickelt und produziert seit 125 Jahren neuartige Lösungen rund um das Thema Sitzen. Im Mittelpunkt stehen Drehstühle, Besucher- und Konferenzstühle sowie Loungemöbel – mit hohem Anspruch an Form und Funktion, an Langlebigkeit und Qualität. Als mittelständisches Unternehmen im Familienbesitz orientiert sich Girsberger an langfristigen Werten wie Umweltschonung und soziale Gerechtigkeit und hat bewusst die gesamte Wertschöpfungskette im eigenen Haus behalten.

Hay - zeitgenössisches Design aus Dänemark

Das dänische Unternehmen wurde 2002 gegründet und startete seinen kometenhaften Aufstieg und Erfolg mit dem Erscheinen seiner ersten Kollektion an der IMM 2003 in Köln. Die Kollektion beruft sich in ihrer Designsprache auf die dänischen Entwürfe der 50er und 60er Jahre, transformiert in einen zeitgemässen Kontext. Bekannte Designer wie die Brüder Bouroullec oder auch Inga Sempé zeichnen sich für die Entwürfe der Möbel zuständig.

Howe - Stuhl und Tisch aus Dänemark

Das traditionsreiche Möbelhaus Howe, wurde 1924 in Meddelfart Dänemark gegründet. Es zeichnet sich bis heute durch Möbelentwürfe aus, welche hohe technische Funktion und gutes Design verbinden. Das bekannteste Möbel ist sicher der Stuhl 40/4 von David Rowland. Mit perfektem Sitzkomfort und einer Stapelfähigkeit von 40 Stühlen. Er steht stellvertretend für die ausgeklügelten Produkte, welche primär im Objektbereich eingesetzt werden.

Dynamobel - eine interessante Alternative aus Spanien

1960 gründete die Familie Troya die Jevit Manufakturen und legte damit den Grundstein für Dynamobel, den ersten spanischen Hersteller von Büromöbeln und Bürostühlen. Die Firma produziert heute in Zusammenarbeit mit renommierten spanischen Designern, Möbel, die qualitativ und ästhetisch hohe Ansprüche erfüllen. Alle Produkte liegen zudem in einem attraktiven Preissegment. Gräub Office ist stolz, Dynamobel in der deutschsprachigen Schweiz exklusiv vertreten zu dürfen.

Muuto - nordisch neu aus Dänemark

Muuto ist eine Skandinavische Design Firma, welche die strahlensten Design Talente der nordischen Länder auserwählt, um ihre eigene Designgeschichte in Alltagsprodukten zum Ausdruck zu bringen und eigene Perspektiven oder „muutos“ wie man in Finnland sagt zu realisieren.

Das Resultat ist eine innovative Kollektion von „New Nordic“ Möbeln, Leuchten und Accessoirs - gestaltet für moderne Innenräume welche einzigartig und doch charakteristisch skandinavisch wirken.

Object Carpet - Qualitätsteppiche made in Germany

Stilvolles Teppichdessin als Basis für anspruchsvolle Innenraumkonzepte. Perfekt abgestimmt auf Formen, Farben und Materialien der Architektur, bildet Object Carpet ein wesentliches Element im Spiel zwischen Raum und Wirkung. Mit fast 1000 verschiedenen Dekors präsentiert das Unternehmen eine der grössten Kollektionen weltweit.

Offecct - Objektmobiliar und Akustiklösungen aus Schweden

Offecct überzeugt mit schwedischer Handwerkskunst in Kombination mit innovativem, zeitlosem Design. Die Firma produziert Möbel für Orte, wo Menschen zusammenkommen; sei es eine Empfangszone, eine Lounge oder auch ein Konferenzraum. Dazu kommen als Spezialität die Soundabsorber-Module in Textil – ein Produkt für die optimale Raumakustik. Beim Betrachten aller Produkte wird zudem die Handschrift der renommierten Designer deutlich erkennbar.

Palau - Softseating und Mittelzonenelemte aus Holland

Die Firma Palau ist eine junge niederländische Company. Sie hat sich in kurzer Zeit mit modernen, innovativen Polsterarbeiten einen Namen geschaffen. Renommierte einheimische Architekten und Designer wie Robert Bronswasser, Björn Mulder oder Paul Linse zeichnen sich verantwortlich für die Entwürfe.

Ruckstuhl - Schweizer Teppich Innovation aus Langenthal

Bei Ruckstuhl versteht man viel von der Verarbeitung nachwachsender Naturfasern zu hochwertigen Teppichen. Die Kunst des Webens, der Herstellung von Teppichen und Textilien aus Naturfasern ist eine der ältesten kulturellen Aktivitäten des Menschen. Heute geht die Aufwertung der Natur zur Kultur über viele Stufen – von der Fasergewinnung über die Garnherstellung zum Weben.

Silent Gliss - individuelle Vorhangsysteme für den Objektbereich

Bereits im Gründungsjahr 1952 präsentierte Silent Gliss mit dem ersten geräuschlosen Vorhangsystem eine echte Weltpremiere. Heute ist Silent Gliss der weltweit führende Hersteller innenliegender Sicht- und Blendschutz-Systeme im High-End-Segment.

Ob zur Beschattung, Sichtschutz, Raumtrennung oder Dekoration eingesetzt – sämtliche Silent Gliss Vorhangsysteme werden individuell auf Maß gefertigt.

Das Silent Gliss Design widerspiegelt den Zeitgeist in all seinen Facetten: zeitlos und elegant, klassisch und doch modern, puristisch oder markant.

Tossa - Möbelwerkstatt an der Töss

Tossa steht für eine Möbelkollektion, die sich durch reduzierte Formen und sparsames Design auszeichnet. Durch handwerkliche Fertigung und sorgfältige Auswahl des verwendeten Massivholzes entstehen langlebige, wertbeständige Unikate von hohem Gebrauchswert. Jedes Möbel hat seinen eigenen Charakter, geprägt durch die Farbe und Struktur des verwendeten Massivholzes. Die handwerkliche Fertigung ermöglicht es, auf jeden Masswunsch einzugehen – so werden Tische auf den Zentimeter genau gefertigt.

Walter Knoll - wertige Interieurs für globalen Lifestyle

Walter Knoll gehört zu den international führenden Herstellern hochwertiger Polstermöbel und anspruchsvoller Objekteinrichtungen. Unsere Produkte gestalten Lebensräume: Mit klassischem und modernem Design, mit ausgewählten Materialien und handwerklicher Sorgfalt, mit bestem Komfort und langer Lebensdauer.

Wilkhahn - Sitzen- und Konferenz aus Deutschland seit 1907

Wilkhahn-Programme sind für hochwertige, designorientierte Objekteinrichtungen entwickelt. Mit ihnen lassen sich Unternehmen ganzheitlich und durchgängig einrichten. Vielfältige Ausführungsvarianten ermöglichen die individuelle Abstimmung der Einrichtungskonzeption auf die spezifische Corporate Identity des Kunden.

Creaplant - Inspiration Natur

Die Natur kennt keine Grenzen – eine Innenbegrünung fast keine. Mit langjähriger Erfahrung und der Liebe zur Natur kreieren, planen und realisiert Creaplant in Zusammenarbeit mit Architekten und der Bauherrschaft einzigartige Pflanzenwelten von höchster Qualität. Unsere ausgewiesenen gärtnerischen Spezialkenntnisse und der Leidenschaft für kreative Lösungen bilden die Grundlage für durchdachte und individuelle Innenbegrünungen. Wie und wo Pflanzen dabei Akzente setzen sollen, sieht man immer wieder als neue Herausforderung und als Anstoss, mit Gestaltungs- und Arbeitsprozessen eine maximale Wirkung zu erzielen.

Horgenglarus - älteste Stuhl- und Tischmanufaktur der Schweiz

Seit 1880 setzt horgenglarus, die älteste Stuhl- und Tischmanufaktur der Schweiz, auf zeitlose Produkte, die mehr als eine Generation Bestand haben. Dabei steht die Verbindung von traditionellem Handwerk, modernster CNC-Technologie und nachhaltiger Wirtschaft im Vordergrund. Mit ca. 50 Mitarbeitern werden in Glarus Stühle und Tische von höchster Qualität und hohem gestalterischem Anspruch hergestellt, die sowohl von öffentlichen wie von privaten Bauherren eingesetzt werden, wenn Schönheit, Robustheit und Bequemlichkeit gefragt sind. horgenglarus ist ein Stück Schweizer Traditionsgeschichte, dem es gelingt die klassischen Ideale „der neuen Einfachheit“ ins 21. Jahrhundert zu übertragen

Randers & Radius - für Auge und Verstand

Randers & Radius ist ein junges, dänisches Unternehmen mit Hauptsitz in Hadsten. Der Fokus auf zeitlosem Design, einer hohe Verarbeitungsqualität, und einem Bewusstsein für die Umwelt sind sicher die entscheidenden Faktoren für den anhaltenden Erfolg. Junge Designer wie Hans Thyge oder Troels Grun-Schwensen zeichnen sich für die Entwürfe zuständig und treffen damit den Zeitgeist sehr exakt.

Thonet - zukunftsweisendes Möbeldesign mit langer Tradition

Thonet ist einer der ältesten familiengeführten Möbelhersteller der Welt und produziert seit 1819 Wohn- und Objektmöbel in höchster Qualität.

Der Mut, immer wieder Neues zu wagen, ohne dabei die Wurzeln der Unternehmenstradition zu vergessen, hat Thonet weltweit bekannt gemacht. Alle Tätigkeiten sind geprägt durch die Verbindung von Form, Funktion und Ästhetik.

Im immerwährenden Prozess der Neuerfindung wird die Thonet-Kollektion neben den Bugholz- und Stahlrohrklassikern in unterschiedlichen Variationen und Editionen permanent durch neue Entwürfe erweitert.

„adeco ag - Massenware ist nicht ihr Ding. Nischenprodukte schon.
Fantasie, Kreativität, Witz und viel Liebe zum Detail. Höchste Funktionalität steht beim Schweizer Hersteller adeco ag im Vordergrund. Einfach und ehrlich sind die Produkte. Sie unterstreichen so die Eigenart und den Charakter des Materials. Unaufgeregt aufgeregt. Die Linien wallstreet und RADAR sind einfach aus- und umbaubar. So passen sich den stetig ändernden Anforderungen an und bleiben Produkte, die ein Leben lang begleiten. Wichtig dabei ist auch die Akustik mit den Linien acousticpearls und Phoneon.“

Fantoni

Die italienische Fantoni Gruppe ist ein bedeutendes, international tätiges Familienunternehmen. Gegründet 1882, hat es seinen Hauptsitz in Osoppo/Veneto. Fantoni ist der grösste europäische Hersteller von MDF- und Spanplatten, Laminaten und Melamin-Papieren. Dazu kommt die Herstellung von schallabsorbierenden Wand- und Deckensystemen in unvergleichlicher Schlichtheit und Eleganz, wie sie nur in unserem südlichen Nachbarland entstehen kann.